Datenschutzrichtlinie

Uns und unserem Umfragepartner Service Management Group, Inc. ist der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen versichern, dass Ihre Daten bei der Teilnahme an dieser Online-Umfrage zu jeder Zeit geschützt sind. In dieser Datenschutzvereinbarung sind unsere Richtlinien für den Online-Datenschutz aufgeführt. Sie gilt ab Juli 2009.

Datenerfassung

Für diese Umfrage erfasst unser Umfragepartner persönliche Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, Transaktionsdaten wie Rechnungen sowie Ihre Umfrageantworten.

Wir erfassen zudem automatisch Daten zu Ihrem Computer (IP-Adresse und Domain), Ihrem Internetbrowser und Ihrem Betriebssystem (Systemeinstellungen) und nutzen dazu Standard-Tools zur Datenerfassung wie Cookies, Zählpixel und Webserver-Protokolle.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht zu Marketingzwecken offenlegen oder anderweitig nutzen. Wir und unser Umfragepartner werden Sie nicht kontaktieren, es sei denn, Sie haben ausdrücklich den Wunsch geäußert, dass wir uns an Sie wenden sollen oder der Kontakt ist zur Sicherstellung der Rechtmäßigkeit des Umfrageprozesses unbedingt notwendig.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Grundsätzlich nutzen wir alle erfassten Daten für folgende Zwecke:

  • Forschungszwecke
  • Vergabe von Prämien
  • Weitere Unternehmenszwecke wie Kundendienst, Sicherstellung der Rechtmäßigkeit des Umfrageprozesses und Webseiten-Management

Wir verwenden automatisch erfasste Daten für das Webseiten-Management, um sicherzustellen, dass unsere Umfragen auf allen Computern ordnungsgemäß funktionieren und um Betrug sowie unzweckmäßige Umfrageantworten zu unterbinden. Wir nutzen Daten als Sammelinformation, um die Identifizierung von bestimmten Computern oder Personen zur Berichterstattung und Analyse zu vermeiden.

Offenlegung von persönlichen Daten

Wir werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu den im Folgenden genannten Zwecken offenlegen:

  • Die Offenlegung wird zur Vergabe einer Prämie benötigt
  • Sie wünschen, dass wir Sie nach Teilnahme an der Umfrage kontaktieren oder stimmen anderweitig ausdrücklich der Offenlegung zu
  • Die Offenlegung erfolgt gegenüber einem Drittanbieter, der für uns Dienstleistungen übernimmt – dennoch gestatten wir unseren Dienstleistern nicht, Ihre persönlichen Daten für ihre eigenen Zwecke zu gebrauchen
  • Die Offenlegung wird per Gesetz angeordnet (z. B. im Zuge einer Vorladung) oder zur Betrugsbekämpfung, Sicherstellung der Rechtmäßigkeit des Umfrageprozesses, Durchsetzung von Rechtsansprüchen oder zu ähnlichen Zwecken benötigt
  • Die Offenlegung erfolgt in Verbindung mit einer Übertragung von Betriebsmitteln unseres Unternehmens

Die Teilnahme an dieser Umfrage ist freiwillig. Falls Sie Bedenken hinsichtlich des Datenerfassungsprozesses haben, nehmen Sie bitte zunächst nicht an der Umfrage teil, sondern wenden Sie sich unter der unten stehenden Adresse an uns.

Datensicherheit

Wir haben umfassende technische, physische und administrative Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff oder Verlust getroffen.

Internationale Übertragung

Diese Webseite wird von den Vereinigten Staaten aus betrieben. Wenn Sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden, beachten Sie, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in die Vereinigten Staaten oder andere Länder, in denen wir einen Unternehmenssitz haben, übertragen werden können. Vor der Übertragung Ihrer Daten treffen wir an allen Standorten umfassende Sicherheitsvorkehrungen.

Änderungen der Datenschutzvereinbarung

Sollten in Zukunft Änderungen an der Datenschutzvereinbarung vorgenommen werden, wird eine aktualisierte Version der Datenschutzvereinbarung veröffentlicht. Es werden jedoch keine Änderungen an zuvor erfassten Daten vorgenommen, ohne dass Sie eine Benachrichtigung sowie die Gelegenheit erhalten, die Teilnahme an der Umfrage zurückzuziehen.

Fragen

Bei Fragen zur Datenschutzrichtlinie für diese Umfrage wenden Sie sich an: SMG Privacy Office, 1737 McGee, Kansas City, MO, 64108.